banner_2.jpgbanner_3.jpgbanner_4.jpgbanner_kelten_1.jpgbanner_kelten_2.jpgbanner_khw_1.jpgbanner_khw_2.jpg76_NussschaleBA_800x600.jpg

Didgeridoos

phoca_thumb_l_1_staender_600.jpg

 

Das Didgeridoo ist wohl das älteste Blasinstrument der Erde, ursprünglich von den australischen Ureinwohnern, den Aborigines, gespielt. Die Faszination liegt in der Einfachheit dieses einzigartigen Instrumentes.

Bei uns werden Didgeridoos aus heimischen Hölzern erzeugt, diese sind gleichmäßig dünn ausgearbeitet und daher besonders leicht. Sie besitzen einen hervorragenden Klang und werden von Profispielern geschätzt.

Vulkanland TV "Auf Schleich-Wegen unterwegs" besuchte den Didgeridoobauer.

bambus1062.jpg

Für Einsteiger führen wir Bambusdidgeridoos und Startersets (Bambusdidgeridoo mit Buch inkl. CD) in sehr guter und schöner Qualität.

digeridoo.jpg

Markus mit einem Zwetschken-Didgeridoo, das im Holzmuseum bei Murau ausgestellt war, für 2010 zum Thema Lärche passend, stellen wir ein Lärchen-Didgeridoo zur Verfügung.

Hin und wieder spielt er auch vor Publikum, wie beim "Steirischen Faust" im Minitheater KAWOST in Altenmarkt bei Fürstenfeld.

Didgeridoo-Unterricht im Atelier - Andere Orte auf Anfrage

Zielsetzung: Grundton - Zirkularatmung - spezielle Sounds - weiterführende Spieltechniken.
Nur mit Anmeldung - nächster Termin: Sagen Sie mir, wann Sie Zeit haben.
Dauer 1-2 Std.,
Preis inkl. Übungsdidgeridoo für die Dauer des Unterrichtes:

 


Anzahl der Personen Preis je Stunde und Person inkl. 20% Ust
Einzelunterricht € 30,-
2 Personen € 18,-
3 Personen € 15,-
4 - 5 Personen € 12,-
didgeridoomargot.jpg

Wir veranstalten auch Didgeridoo Workshops (für Anfänger und mäßig Fortgeschrittene) meist im Schloss Kalsdorf bei Ilz, das neu revitalisiert wurde und hervorragende Klangräume besitzt, außerdem befinden sich im Innenhof zahlreiche Arkaden, die sich bestens zum Üben eignen.

Bei unserem Workshop wird speziell auf jeden Einzelnen eingegangen, das heißt es wird zuerst in der Gruppe erklärt und danach sucht sich jeder ein Platzerl zum Üben, wo er persönlich betreut wird.

Zielsetzung des Workshops:

  • Grundton
  • Weiterführende Spieltechniken
  • Zirkularatmung
  • Spezielle Sounds
  • Rythmisches Spielen
  • Tipps zum Selbstbau, Kauf, Pflege, Bücher und CDs
  • Kennenlernen verschiedener Begleitinstrumente

Nächster Termin zurzeit nicht festgelegt. Sollten Sie Interesse an einem Workshop haben, senden Sie uns bitte eine Nachricht ( info@atelier-mayer.at ) und Sie werden bei der nächsten Aussendung verständigt.

phoca_thumb_l_cimg2676_1024x768.jpgphoca_thumb_l_4_didgersigniert_400.jpgphoca_thumb_l_3_liegendmb_eiche_600.jpgphoca_thumb_l_2_kastanien_600.jpgphoca_thumb_l_1_staender_600.jpg